1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne (No Ratings Yet)

Ruinierter Orgasmus

Ruinierter Orgasmus

Jeder weiß sicherlich, wie sich ein ruinierter Orgasmus anfühlt. Dieses Gefühl muss sicher nicht erklärt werden. Dennoch gibt es immer wieder Sklaven, die beim Telefonsex mit einer Domina keinen blassen Schimmer davon haben, wie es ist, einen Orgasmus ruinieren zu lassen. Um daraufhin zu arbeiten, wird die Domina ihren Sklaven zunächst dazu auffordern, über einen längeren Zeitraum keusch zu bleiben. Das wird sie am Telefon in regelmäßigen Abständen kontrollieren. Sie wird ihren Sklaven auffordern, sie regelmäßig anzurufen. Orgasmus ruinieren bedeutet für viele Sklaven erst mal nur, dass sie keusch bleiben müssen. Doch ein ruinierter Orgasmus ist tatsächlich das, was der Begriff schon andeutet. Bei vielen Sklaven verabschiedet sich der Verstand ein wenig, wenn sie über einen längeren Zeitraum keusch bleiben. Dann sind sie bereit, alles zu tun, was ihre Domina ihnen befiehlt. Nun kommt sie ins Spiel und wird den bevorstehenden Orgasmus ruinieren. Genau das bereitet ihr großes Vergnügen. Je geiler ihre Sklaven werden, desto mehr betteln sie darum, endlich wieder einen Orgasmus erleben zu dürfen. Dass es ein ruinierter Orgasmus wird, wissen viele einfach noch nicht. Nachdem sie den Orgasmus ruinieren konnte, wird sie einem braven Sklaven aber dennoch irgendwann später erlauben, diesen nachzuholen.

Orgasmus ruinieren lassen durch eine Domina am Telefon

Den Orgasmus zu ruinieren, das liebt eine erfahrene Domina sehr und bezieht es in die erotischen Spiele ein. Das Keuschhalten und den anschließenden Orgasmus ruinieren ist die extremste Form einer Orgasmuskontrolle durch eine Domina. Ein ruinierter Orgasmus kann aber auch noch in anderen Spielen vorkommen, die die Domina mit ihren Sklaven betreibt. So kann sie ihn zum Beispiel erst stimulieren und bevor es zum Höhepunkt kommt, weitere Handlungen verweigern. Auch so kann sie den Orgasmus ruinieren, auf den ihr Sklave so sehnsüchtig gewartet hat. Dieses Spiel kann sie so lange betreiben, wie sie es möchte. Ein ruinierter Orgasmus wird sie immer wieder erfreuen. Selbstverständlich zeigt sie dabei auch, wie viel Macht sie über ihre Sklaven hat. Der passive Sklave wartet immer sehnlicher darauf, endlich zum Höhepunkt zu kommen, doch wieder und wieder wird sie seinen Orgasmus ruinieren. Ein ruinierter Orgasmus ist also genau das, was sie einsetzt, um wieder einmal ihre Macht und Stärke zu demonstrieren. Sie hat das Sagen und bestimmt den Zeitpunkt, wann ihre Sklaven endlich den Höhepunkt erleben dürfen. Eine sehr gemeine Kontrolle der Orgasmus Kontrolle ist die Stimulation bis kurz vor dem Höhepunkt. Dann führt sie keine weiteren Handlungen an ihrem Sklaven aus und überlässt es dem Zufall, was nun passiert.

Wenn du diese Fetisch Fantasie einmal ganz diskret am Telefon erproben möchtest, wähle die Rufnummer:
09005 - 77 48 77 57
€ 1,99 / Min. im Festnetz. Mobilfunk abweichend
aus Österreich wähle: 0930 - 60 20 61 03 € 2,17 / Min aus Österreich
aus der Schweiz wähle: 0906 - 40 55 60 Pin: 100 CHF 3,13 / Min aus der Schweiz

Schreibe einen Kommentar