1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne (No Ratings Yet)

Popo verhauen

Popo verhauen

Beim Analsex können auch Elemente aus anderen Bereichen miteinander kombiniert werden. Wer gerne von hinten in die Frau eindringt, der hat vielleicht schon einmal überlegt, ein wenig den Popo zu verhauen. Beim normalen Sex ist es schon schwer eine geeignete Partnerin für Analsex zu finden. Eine Frau, der er gleichzeitig auch noch den Popo verhauen kann, ist doppelt schwer. Wer sich für Telefonsex und für Popo verhauen interessiert, der hat es wesentlich leichter. Am Telefon gibt es viele Frauen, die dabei gerne mitmachen. Beim Telefonsex findet Po versohlen in der Fantasie des Anrufers statt. Somit besteht keine Gefahr, dass der Mann über das Ziel hinausschießt und der Frau größere Schmerzen zufügt. Trotzdem ist es wichtig, dass sich beide Partner wohlfühlen. Aus diesem Grund sollte sich der Mann immer vergewissern, dass die Frau mit der gewählten Sexpraktik einverstanden ist. Wer es zulässt, dass der Mann von hinten eindringt, der muss noch lange nicht mit Popo verhauen einverstanden sein.

Beim Po versohlen gibt es viele Möglichkeiten

Po versohlen kann in unterschiedlicher Weise in das Liebesspiel mit eingebaut werden. Viele Männer lieben es als Vorspiel den Po zu versohlen. Das passt optimal zum Analverkehr. Zunächst versohlt der Mann den Po, den er kurze Zeit später noch auf andere Weise bearbeitet. Beim Telefonsex ist der Anrufer zeitlich nicht gebunden. Er kann auch nur ein paar Minuten anrufen, der Frau den Po versohlen und dann das Gespräch wieder beenden. Wenn er ein wenig mehr Zeit hat, dann kann er das Gespräch umfangreich gestalten. Zunächst zieht er die Frau die Hose nach unten und besieht sich ganz ganze ihren Po. Nun kann er mit leichten Schlägen den Po versohlen. Die Frau am Telefon sagt dann häufig “mehr” oder “stärker”. Der Mann kommt beim Po versohlen selbstverständlich diesem Wunsch nach. Das erregt ihn immer stärker und schließlich dringt er von hinten in den Anus ein. Analverkehr ist eine sehr aufregende Sache. Doch kann es schmerzhaft sein. Um das zu verhindern ist ein Gleitgel sinnvoll. Beim Telefonsex ist das natürlich nicht notwendig, doch wer es Stilecht machen will, kann das auch beim Telefonsex in sein Liebesspiel mit einbeziehen.

Wenn du diese Fetisch Fantasie einmal ganz diskret am Telefon erproben möchtest, wähle die Rufnummer:
09005 - 77 10 00 27
€ 1,99 / Min. im Festnetz. Mobilfunk abweichend
aus Österreich wähle: 0930 - 60 20 61 53 € 2,17 / Min aus Österreich
aus der Schweiz wähle: 0906 - 40 55 60 Pin: 995 CHF 3,13 / Min aus der Schweiz

Schreibe einen Kommentar