1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne (No Ratings Yet)

Harnröhrendehnung

Harnröhrendehnung

Wer eine Leidenschaft für Harnröhrendehnung oder Harnröhrenstimulation hat, dem fällt es oft nicht leicht, einen Partner zu finden, der diese Vorliebe teilt. Entsprechend kann sich das Ausleben stimulierender Praktiken, bei denen die Harnröhre im Mittelpunkt steht, teilweise sehr schwierig gestalten. Vor allem, wenn die Freude und erlebte Lust bei der Harnröhrendehnung gern geteilt wird. Beim Telefonsex finden Männer mit Harnröhren-Fetisch eine versierte und vor allem verständnisvolle Live-Telefonpartnerin, die sich voll und ganz auf die Harnröhrenstimulation einlässt. Diese Telefonladies wissen dabei genau, was zu tun ist und empfinden ebenfalls prickelnde Lust an der Harnröhrenstimulation. Sie geben gern Anweisungen und wissen genau, was ihren Telefonpartner scharf macht. Wer eine verantwortungsvolle und lustvolle Partnerin für die Harnröhrendehnung sucht, um genau jetzt seine Leidenschaft auszuleben, ist bei dieser Telefonnummer genau an der richtigen Adresse. Diese Ladies wissen, wie man einen Mann bei der Harnröhrenstimulation so richtig in Fahrt bringt, und lieben den Reiz an dieser leicht schmerzhaften, aber stark erregenden Technik.

Prickelnde Harnröhrenstimulation, eine ganz besondere Vorliebe

Bei der Harnröhrendehnung ist einiges an Fingerspitzengefühl gefragt. Professionell dehnt man die Harnröhre mit Bougierungsstäbchen, die es in verschiedenen Größen gibt. Man beginnt dabei mit der kleinsten Größe bzw. dem Stäbchen, mit dem geringsten Umfang. Danach steigert man langsam und vorsichtig die Größe der Stäbchen. Wer die Harnröhrendehnung selbst ausführt, sollte dabei unbedingt vorsichtig vorgehen und ganz besonders auf Hygiene achten. Denn nur, wenn diese Faktoren gewährleistet sind, bleibt die Lust und das Prickeln an der Sache ohne böse Folgen erhalten.

Harnröhrendehnung am Telefon ist vielseitig und echt

Manche Liebhaber der Harnröhrenstimulation lieben es, sich größere Alltagsgegenstände einzuführen, um einen ultimativen Lustgewinn zu erhalten. Dabei ist allerdings äußerste Vorsicht geboten. Denn das Verletzungsrisiko ist bei der Praxis der Harnröhrendehnung sehr groß. Wer trotzdem darauf zurückgreifen möchte, sollte unbedingt erst einmal ausreichend die Harnröhre vorbereiten. Erst dann können größere Gegenstände eingeführt werden. Diese müssen stabil sein und eine glatte Oberfläche ohne Widerstände haben. Am besten ist es, auf Harnröhrenstimulation spezialisierte Utensilien aus dem Fetisch-Fachhandel zurückzugreifen. So wird das Verletzungsrisiko minimiert und dem prickelnden Lustschmerz kein unschönes Ende gesetzt. Die Telefonladies unter dieser Nummer kennen alle Risiken und Gefahren, aber auch wirklich reizvolle und ungefährliche Praktiken bei der Harnröhrenstimulation. Für Anfänger wie auch für Fortgeschrittene haben sie eine fachgerechte Anleitung. Auch wer sich bereits auskennt und einfach nur jemandem erzählen möchten, wie ihn die Harnröhrendehnung erregt, und was er gerade an sich vornimmt, ist hier genau richtig.

Wenn du diese Fetisch Fantasie einmal ganz diskret am Telefon erproben möchtest, wähle die Rufnummer:
09005 - 99 88 10 72
€ 1,99 / Min. im Festnetz. Mobilfunk abweichend
aus Österreich wähle: 0930 - 60 20 61 30 € 2,17 / Min aus Österreich
aus der Schweiz wähle: 0906 - 40 55 60 Pin: 011 CHF 3,13 / Min aus der Schweiz

Schreibe einen Kommentar