1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne (No Ratings Yet)

Windelfetisch

Windelfetisch

Der Windel Fetisch wird von Frauen und Männern gleichermaßen ausgelebt. Es gibt beim Windelfetisch immer einen aktiven und einen passiven Part. Ob Windelboy oder Windelgirl, die Sexpartner, die sich beim Windel Fetisch treffen und in die Windel machen, spielen bei den Rollenspielen keine alten Menschen, die inkontinent oder vergesslich sind. Sie setzen sich bewusst in die Rolle des Kleinkindes zurück, das von Mutter oder Vater liebevoll gewickelt wird. Beim Windelfetisch kommt es allerdings nicht nur zu Zärtlichkeiten, es kann auch Strafen geben. Sobald der Windelboy oder das Windelgirl ungehorsam ist und grundlos, extra in die Windel macht, kann es zu Strafen kommen. Die Strafen werden dann vom dominanten Part, dem Erzieher, eingesetzt, um das Windelgirl oder den Windelboy, beim Windelfetisch erziehen zu können. Die Verwendung von Babyöl, Babypuder und Babypflegeprodukten wird beim Windel Fetisch nicht verzichtet. Die Windeln, die bei den Rollenspielen getragen werden, können aus Stoff sein oder es handelt sich um Wegwerfwindeln. Einwegwindeln können von den Windelgirls selber gewechselt werden, bei der Verwendung von Stoffwindeln sind sie aber auf die Hilfe vom Erzieher angewiesen. Der Windelfetisch kann daher sehr abwechslungsreich sein, abhängig von den persönlichen Fantasien der Teilnehmer.

Den Windelfetisch am Telefon auszuleben ist extrem heiß

Wie beim normalen Sex aus, ist der Sex beim Windelfetisch mit jedem Sexpartner anders. Die fantasievollen Spiele sind abhängig von den Vorlieben der Fetischisten. Wer als devoter Part gerne bestraft wird, versucht auch beim Windelfetisch alles, damit eine Bestrafung erfolgt. Beginnend beim stetigen Einnässen, bis hin zu schmierigen Kotspielen ist alles möglich, um den Erzieher in Rage zu bringen. Beim Windel Fetisch bestimmt die momentane Lust und Geilheit den Verlauf der Rollenspiele. Besonders beim Telefonsex kann der Windelfetisch sehr befriedigend sein, weil sich immer wieder neue Impulse ergeben, wenn die Sexpartner häufiger wechseln. Die Teilnehmer der Windelspiele entsprechen keiner definierbaren Altersklasse. Die Sexpartner verteilen sich zwischen Jung und Alt. Aufgrund der persönlichen bei den Telefonsexrufnummern ist beim Windelfetisch eine ganz genaue Auswahl der Sexpartner möglich. Windelfetischisten, die immer wieder beim Windel Fetisch zwischen sehr jungen, mittelalten und älteren Sexpartner wechseln, haben daher die größten Möglichkeiten, sehr abwechslungsreiche und beeindruckende Erlebnisse sammeln zu können. Der Windelfetisch ist auch für Erotikfans verlockend, die noch keinerlei Erfahrungen im Fetischbereich machen konnten. Es ist beim Telefonsex problemlos möglich, diskret und anonym die gewünschten Fetischerfahrungen sammeln zu können, auch wenn keinerlei Vorkenntnisse in dem Bereich vorhanden sind.

Wenn du diese Fetisch Fantasie einmal ganz diskret am Telefon erproben möchtest, wähle die Rufnummer:
09005 - 33 90 30 09
€ 1,99 / Min. im Festnetz. Mobilfunk abweichend
aus Österreich wähle: 0930 - 78 15 41 46 € 2,17 / Min aus Österreich

Schreibe einen Kommentar