1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne (No Ratings Yet)

Sadomaso Telefonsex

Sadomaso Telefonsex

Beim Sadomaso Telefonsex geht es im Unterschied zum “normalen” Telefonsex nicht nur darum, sich versaute Sätze gegenseitig ins Ohr zu stöhnen. Vielmehr erwartet den Anrufer hier je nach Ausrichtung entweder eine strenge Herrin im Lack-Outfit oder ein schwuler Meister im Lederharness am anderen Ende der Leitung. Diese wissen genau, was sich devote Anrufer von ihnen erwarten. Und dabei haben gerade auf diesen Telefonsexlines die Anrufer eigentlich nichts zu erwarten, sondern müssen schon brav alles tun, was ihnen von ihrem Gegenüber gesagt wird. Schließlich geht es beim Sadomaso Telefonsex zumeist darum, dass sich ein devoter Anrufer in die strenge Hand seines dominanten Gegenübers begibt. Es gibt aber auch den umgekehrten Fall, in dem ein eher dominanter Anrufer seine Strenge und bestimmte versaute Vorlieben gerne an seiner Gesprächspartnerin oder seinem Gesprächspartner ausprobieren möchte. Dazu braucht es oftmals noch nicht einmal bestimmte Sexspielzeuge oder etwas in dieser Richtung, denn auch mit der bloßen Hand kann der devote Part zur Bestrafung geile Schockwellen des Schmerzes durch seinen Körper schicken. Es kann unglaublich befreiend sein, beim Sex einmal jede Verantwortung abzugeben und das eigene Wohl ganz in die Hände eines erfahrenen Gegenübers zu legen. Oft wird das eigene Lustempfinden dann bewusst durch Wichsverbote und ähnliche Kommandos eingeschränkt, was aber interessanterweise gerade zu einer Steigerung der Lust führen kann.

Beim SM Telefonsex strenge Befehle austeilen oder selbst voller Hingabe dienen

Beim SM Telefonsex geht es um Macht und Kontrolle, physisch wie auch psychisch. Das macht diese Spielchen so interessant, dass mittlerweile immer mehr Menschen ihre entsprechenden Neigungen zugeben. Allerdings fühlt sich nicht jeder dabei wohl, eine leise verspürte SM-Neigung gleich in einem Swingerclub oder im SM-Studio einer Domina auszuleben. Der SM Telefonsex ist daher eine gute Möglichkeit, die eigenen Wünsche und Fetische erst einmal anonym und kontrolliert auszutesten, bevor es dann vielleicht zur Steigerung auch reale Vergnügungen in der BDSM-Szene gibt. Beim SM Telefonsex kann es sein, dass der Anrufer verbal zum Ausdruck bringen muss, wie sehr er unwert ist, seinem Gegenüber zu dienen. Zusätzlich zu dieser oftmals als besonders geil empfundenen Verbalerniedrigung können dann Befehle folgen, die für Schmerzen oder auch nur zum Gefühl der Erniedrigung führen. Gerne wird beim SM Telefonsex auch mit heißem Kerzenwachs gespielt. Einfache Haushaltsgegenstände wie Wäscheklammern bekommen eine ganz neue Bedeutung, wenn sie beim Sadomaso Telefonsex an die Nippel befohlen werden. Richtig harter SM Telefonsex macht dann auch vor einer Prostatamassage, körperwarmem Natursekt oder hartem Arschversohlen nicht halt.

Wenn du diese Fetisch Fantasie einmal ganz diskret am Telefon erproben möchtest, wähle die Rufnummer:
09005 - 44 60 50 93
€ 1,99 / Min. im Festnetz. Mobilfunk abweichend
aus Österreich wähle: 0930 - 60 20 61 61 € 2,17 / Min aus Österreich

Schreibe einen Kommentar