1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne (No Ratings Yet)

Privatficken

Privatficken

Telefonsex als Privatsex ist eine ganz besonders aufregende Angelegenheit. Hier findet nämlich tatsächlich so etwas wie ein Privatfick statt. Am anderen Ende der Leitung erwartet den Anrufer keine abgebrühte Professionelle, die genau weiß, wie sie vorgehen muss, sondern eine rein privat agierende Frau. Es ist gewissermaßen so, als würde man mit der Nachbarin oder dem Girl von nebenan Sex haben. Im weitesten Sinne geht es dabei also um Amateursex mit all seinen Reizen. Der Vorteil liegt dabei natürlich ganz klar auf der Hand: Privatficken am Telefon ist etwas total Ungekünsteltes, Natürliches. Klar, es bleibt selbstverständlich Telefonsex, für den man auch bezahlen muss. Und es ist eher unwahrscheinlich, dass es zu einem persönlichen Treffen und damit zu einem Privatfick im wahrsten Sinne des Wortes kommt. Die Chancen auf diesem Wege aber auf eine ganz normale Frau zu treffen, die den Job mehr aus Lust macht als aus dem Wunsch heraus, unbedingt Geld zu verdienen, sind allerdings riesengroß. Dadurch bekommt jeder einzelne Anruf eine ganz eigene Qualität. Es ist gerade der Zauber des Unprofessionellen und auch Amateurhaften, der hier zusätzlich für Erregung und reichlich sexuelle Spannung sorgt. Kein Wunder also, dass Privatficken am Telefon immer beliebter wird und sich längst zu einer spannenden Alternative zum herkömmlichen Telefonsex entwickelt hat.

Privatficken am Telefon mit dem Girl von nebenan

Die Frauen, auf die man hier als Anrufer trifft, sind aus ganz unterschiedlichen Gebieten aktiv. Meistens ist es so, dass sie diese Variante von Telefonsex mindestens so aufregend finden, wie der Mann, der sie anruft. Sie tun es folglich aus Neigung und weil sie Spaß haben wollen. Oft handelt es sich dabei um Frauen, die Single sind oder in ihrer Beziehung nicht die sexuelle Befriedigung finden, die sie sich wünschen. Sie holen sich deshalb am Telefon, was sie brauchen. Privatficken am Telefon ist nicht zuletzt deshalb unglaublich intensiv und direkt. Es ist ein sehr reales Erlebnis. Die Lust wird einem hier nicht vorgespielt, sondern tatsächlich erlebt. Es entsteht eine besondere Intimität, die wohl jeder aus seinem Privatleben kennt. Die Vorteile, die der Telefonsex im Allgemeinen bietet, bleiben dabei natürlich auch beim Privatfick am Telefon erhalten. Man agiert nämlich auch hier total anonym und gibt gegenüber der Frau nur das preis, was man auch preisgeben will. Zudem ist alles unkompliziert. Privatficken über das Telefon ist deshalb genau richtig für alle, die das Natürliche lieben und auf ganz normale Frauen stehen.

Wenn du diese Fetisch Fantasie einmal ganz diskret am Telefon erproben möchtest, wähle die Rufnummer:
09005 - 50 44 30 04
€ 1,99 / Min. im Festnetz. Mobilfunk abweichend
aus Österreich wähle: 0930 - 78 15 40 50 € 2,17 / Min aus Österreich
aus der Schweiz wähle: 0906 - 40 55 60 Pin: 116 CHF 3,13 / Min aus der Schweiz

Schreibe einen Kommentar