1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne (No Ratings Yet)

Gummifetisch

Gummifetisch

Beim Gummisex Fetisch geht es nicht nur um die Optik von Gummi, sondern auch um den Geruch und die Geräusche, die Gummi beim Tragen und bei der Nutzung, machen kann. Der Gummifetisch wird bei jedem Menschen etwas anders ausgelebt. Die Erregungsmomente, die den Gummisex Fetisch so spannend machen, sind immer unterschiedlich. Männer, Frauen und Paare aller Altersklassen interessieren sich aktiv für den Gummifetisch und sind neugierig darauf, was der Gummisex Fetisch noch alles bieten kann, das noch nicht erlebt wurde. Die Suche nach neuen Reizen hört nie auf. Beim Gummifetisch kann Gummikleidung, die direkt auf der nackten Haut getragen wird, aber auch ein Schwimmring, Luftballons, Gummischuhe oder Gummihandschuhe, den absoluten Kick bedeuten. Von einer Sekunde zur anderen peitscht die Erregung hoch und ist kaum noch unter Kontrolle zu bringen. Manchmal reicht das Geräusch aus, das Gummistiefel von sich geben, wenn sie aneinander reiben, um beim Gummisex Fetisch einen orgasmusähnlichen Zustand, auszulösen. Beim Gummifetisch Telefonsex können sich Gleichgesinnte über ihren Fetisch austauschen, den Fetischsex gemeinsam ausleben und auf die Suche nach neuen Erregungsmöglichkeiten gehen. Gummi bringt die Haut zum Schwitzen, es können daher auch beim Gummisex Fetisch ziemlich aromatische Gerüche entstehen.

Telefonsex mit Gummifetisch, heiße Fetischspiele mit Gummi

Der Gummifetisch kann bei Gefallen immer weiter ausgeweitet werden. Wer einmal dem Gummisex Fetisch verfallen ist, geht mit offenen Augen durchs Leben. Die meisten Fetischobjekte, die den Gummifetisch ausmachen, sind in keinem Sexshop erhältlich. Sie finden sich zumeist unter den Alltagsgegenständen, denen andere Menschen kaum Beachtung schenken. Wer würde schon glauben, das ein gelber Regenmantel, ein sogenannter “Ostfriesennerz”, regelrechte Erregungszustände auslösen kann, wenn dieser zusätzlich noch mit Gummistiefeln kombiniert wird. Mit ein wenig Aufmerksamkeit finden sich immer mehr Alltagsgegenstände, die dem Gummifetisch entsprechen. Beim Gummisex Fetisch Telefonsex werden daher die heißesten Sexfantasien ausgetauscht und ausgelebt. Wenige Minuten am Telefon können befriedigender sein, als eine stundenlange, einsame Masturbation. Die Gerüche des Gummis lassen sich beim Gummifetisch am Telefon zwar nicht übertragen, aber die Geräusche des Gummis und die detailreichen Geruchsbeschreibungen. Wird dann noch durch die Stimmveränderung die Erregung hörbar, die der Gummisex Fetisch steigert, wirkt die Erregung ansteckend und weitet sich auf beide Telefonsexpartner aus. Es kann so weit gehen, dass der Gummifetisch am Telefon so beeindruckend ist, dass das Erlebte noch Stunden später für Erregung sorgt. In dem Fall kann der erlebte Gummisex Fetisch am Telefon noch einmal nachvollzogen werden und anregend auf die persönliche Sexualität wirken.

Wenn du diese Fetisch Fantasie einmal ganz diskret am Telefon erproben möchtest, wähle die Rufnummer:
09005 - 55 20 60 31
€ 1,99 / Min. im Festnetz. Mobilfunk abweichend
aus Österreich wähle: 0930 - 78 15 40 92 € 2,17 / Min aus Österreich
aus der Schweiz wähle: 0906 - 40 55 60 Pin: 669 CHF 3,13 / Min aus der Schweiz

Schreibe einen Kommentar