1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne (No Ratings Yet)

Birnen Titten

Birnen Titten

Viele Männer stehen auf dicke Brüste. Ganz besonders haben es Ihnen Birnen Titten angetan. Da sie vorne ein wenig dicker werden, sind sie ganz besonders gut für Sex auf Spanisch geeignet. Manche nennen diese Spielart auch Busensex. Dabei nimmt der Mann seinen Penis und reibt diesen zwischen den Birnen Titten seiner Sexpartnerin. Frauen mit Birnen Titten sind nicht unbedingt einfach zu finden. Die Form der Brüste lässt sich schwer erkennen, so lange die Frau noch angezogen ist. Interessenten, die nicht langen nach Birnen Titten suchen wollen, finden ein großes Angebot beim Telefon Sex. Wer nach Frauen mit Birnen Titten googelt, wird garantiert fündig. Beim Sex sollten die Brüste der Frau selbstverständlich eine zentrale Rolle spielen. Nicht nur beim Busensex, sondern auch bei bestimmten Sexstellungen erweisen sich Birnen Titten als vorteilhaft.

Birnen Titten sind beim Telefonsex besonders heiß

Beim Telefonsex ist es wichtig, dass sich der Mann die Szene genau vorstellt. Wer nur eine oberflächliche Vorstellung von der Frau und der Sexszene hat, der erlebt auch nur oberflächlichen Sex. Wenn sich die Frau am Telefon meldet, dann kann sie der Mann als erstes ausziehen. Die Telefonsexdame beschreibt ihm exakt ihre Brüste. Ganz besonders wichtig ist bei Birnentitten natürlich die Form. Da die Damen in aller Regel sehr viel Erfahrung haben, kann sich der Mann eine genaue Vorstellung davonmachen. Nun zieht sie der Mann in seiner Fantasie auf das Bett und massiert zunächst die Birnentitten. Danach zieht er sich selbst die Hose nach unten. Mittlerweile hat er schon eine Erektion. Er reibt seinen Penis zwischen den Birnentitten seiner Gesprächspartnerin. Wenn der Mann will, kann er in seiner Vorstellung einen Orgasmus bekommen. Falls er das Liebesspiel fortsetzen will, nimmt er die Frau am besten in Stellungen, bei denen die Brüste ganz besonders zur Geltung kommen. Die Missionarsstellung ist dazu weniger geeignet. Die Form der Brüste ist dabei kaum zu sehen. Anders sieht es aus, wenn die Frau auf dem Mann sitzt. Bei der sogenannten Reiterstellung wippen die Brüste auf und ab. Für den Mann ein sehr aufregender Anblick. Wenn er von hinten in die Frau eindringt, kann er die Birnen Titten von hinten umfassen. Ebenfalls eine lohnenswerte Vorstellung. Beim Telefonsex ist der Mann keinesfalls nur an den Raum gebunden. Die Fantasie ist grenzenlos uns das sollte er auch ausnutzen.

Wenn du diese Fetisch Fantasie einmal ganz diskret am Telefon erproben möchtest, wähle die Rufnummer:
09005 - 11 80 11 33
€ 1,99 / Min. im Festnetz. Mobilfunk abweichend
aus Österreich wähle: 0930 - 78 15 41 34 € 2,17 / Min aus Österreich
aus der Schweiz wähle: 0906 - 40 55 60 Pin: 205 CHF 3,13 / Min aus der Schweiz

Schreibe einen Kommentar